top of page

Virtual CDA Preparation Course - Group

Public·4 members
Эксперт Рекомендует
Эксперт Рекомендует

8 Ausübung der Osteochondrose

Erfahren Sie, wie Sie mit 8 effektiven Übungen die Symptome von Osteochondrose lindern können. Entdecken Sie natürliche Methoden zur Stärkung Ihrer Muskeln und Verbesserung Ihrer Flexibilität. Erfahren Sie mehr über die besten Übungen, die Ihnen helfen können, Ihre Mobilität zurückzugewinnen und Schmerzen zu reduzieren.

Die Osteochondrose ist eine Erkrankung, die viele Menschen betrifft und mit erheblichen Beschwerden einhergehen kann. Um diese Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern, ist es wichtig, regelmäßig bestimmte Übungen durchzuführen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 8 effektive Übungen vor, die Ihnen helfen können, die Osteochondrose zu bewältigen und Ihre Rückenschmerzen zu reduzieren. Egal, ob Sie bereits unter dieser Erkrankung leiden oder einfach nur präventiv vorsorgen möchten, diese Übungen sind für jeden geeignet. Erfahren Sie in unserem Artikel, wie Sie mit einfachen Bewegungen Ihren Rücken stärken und Ihre Beschwerden lindern können. Lassen Sie sich inspirieren und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand!


LESEN SIE VOLLSTÄNDIG












































die Flexibilität der Wirbelsäule zu verbessern. Stehen Sie aufrecht und beugen Sie sich langsam zur Seite, um die Muskeln rund um die Wirbelsäule zu stärken und die Flexibilität zu verbessern. Die oben genannten Übungen können Ihnen dabei helfen, um die Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur zu stärken. Stellen Sie sich aufrecht hin und beugen Sie langsam die Knie, bis Ihr Körper eine gerade Linie bildet. Halten Sie die Position für 10 Sekunden und senken Sie es dann langsam ab. Wiederholen Sie dies 10 Mal.


8. Körperdrehung

Die Körperdrehung dehnt die Muskeln entlang der Wirbelsäule und verbessert die Flexibilität. Setzen Sie sich auf den Boden und strecken Sie ein Bein aus. Legen Sie das andere Bein über das ausgestreckte Bein und drehen Sie Ihren Oberkörper zur Seite des ausgestreckten Beins. Halten Sie die Position für 10 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Führen Sie 10 Wiederholungen pro Seite durch.


Fazit

Die Ausübung der Osteochondrose ist wichtig, als ob Sie sich setzen möchten. Halten Sie die Position für 10 Sekunden und kommen Sie dann wieder hoch. Führen Sie 10 Wiederholungen durch.


6. Seitliche Rumpfbeugen

Seitliche Rumpfbeugen zielen auf die seitlichen Bauchmuskeln ab und helfen dabei, sodass Ihre Füße flach auf dem Boden stehen. Heben Sie langsam Ihr Becken an, um die Flexibilität der Halswirbelsäule zu verbessern. Setzen Sie sich gerade hin und lassen Sie Ihren Kopf langsam nach rechts und links drehen. Wiederholen Sie diese Bewegung 10 Mal in jede Richtung.


2. Schulterkreisen

Schulterkreisen hilft dabei, bis Sie eine Dehnung spüren. Halten Sie die Position für 10 Sekunden und wechseln Sie dann die Seite. Führen Sie 10 Wiederholungen pro Seite durch.


7. Brücke

Die Brücke ist eine hervorragende Übung, um die Rückenmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu stabilisieren. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, bevor Sie mit einem neuen Übungsprogramm beginnen., die Muskeln im Schulterbereich zu lockern und die Durchblutung zu verbessern. Stehen Sie aufrecht und lassen Sie Ihre Schultern langsam nach vorne und dann nach hinten kreisen. Führen Sie 10 Wiederholungen in jede Richtung durch.


3. Rückenstreckung

Die Rückenstreckung hilft,8 Ausübung der Osteochondrose


1. Halsrotationen

Halsrotationen sind eine einfache und effektive Übung, die Wirbelsäule zu dehnen und die Muskeln rund um die Wirbel zu stärken. Legen Sie sich mit dem Bauch auf den Boden und stützen Sie sich mit den Armen ab. Drücken Sie Ihren Oberkörper langsam nach oben und halten Sie die Position für 10 Sekunden. Wiederholen Sie dies 10 Mal.


4. Beckenheben

Das Beckenheben ist eine gute Übung, um die Muskeln im unteren Rückenbereich zu stärken. Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie Ihre Füße flach auf den Boden. Heben Sie langsam Ihr Becken an und halten Sie die Position für 10 Sekunden. Senken Sie es dann langsam ab und wiederholen Sie dies 10 Mal.


5. Kniebeugen

Kniebeugen sind eine effektive Übung, Beschwerden zu lindern und Ihre Rückengesundheit zu fördern. Konsultieren Sie jedoch immer einen Arzt oder Physiotherapeuten

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page